Ausschreibung D1-Lehrgang

Gerne möchten wir unseren D1-Lehrgang an Ostern 2018 ausschreiben. Bitte beachtet, dass es sich nur um einen Lehrgang handelt. Daneben wird es aber einen weiteren D1-Lehrgang in den Herbstferien und als „Special“ einen XXL-Lehrgang D1 in den Sommerferien geben. Alle Lehrgänge finden in Strümpfelbrunn statt. Termine sind:

D1 Lehrgang in den Osterferien
vom 26. bis 31. März 2018 - Kosten: 177 € pro Person.

Anmeldeschluss: 01. März 2018
- Platzangebot für 90 Jugendliche ab 12 Jahren

D1 Lehrgang in den Sommerferien XXL
vom 27. Juli bis 03. August 2018 - Kosten: 236 € pro Person

Anmeldeschluss: 01. Juli 2018
- für 20 Jugendliche ab 14 Jahren

Dieser D1 Lehrgang findet zusammen mit dem D2 Lehrgang statt und dauert 2 Tage länger. Dies erklärt die höheren Teilnahmegebühren. Der Lehrgang bietet sich daher ideal an für Vereine, die ihre Lehrgangsteilnehmer für D1 und D2 gemeinsam anmelden möchten.

D1 Lehrgang in den Herbstferien
von 29. Oktober 03. November 2018 - Kosten 177 € pro Person.

Anmeldeschluss: 01. Oktober 2018
- für ca. 40 Teilnehmer ab 14 Jahren.
Dieser D1 Lehrgang findet zusammen mit dem D3 Lehrgang und der Erwachsenenbildung statt.

Anmeldungen nehmen wir ab sofort an:

Judith Hörter, Lessingstraße 9, 71563 Afalterbach
per E-Mail an:
judith.hoerter@kvlb.de

entgegen. Bitte denkt daran, dass eure Anmeldungen erst verbindlich sind, wenn alle unterschriebenen Einverständniserklärungen, das heißt die verbindliche Erklärung der Eltern und der Anmeldezettel des Vereins vorliegen. 

Die Teilnehmer sollten die genannte Altersgrenze jeweils erreicht haben und über ca. 3 Jahre Spielpraxis verfügen. Die Kontrolle der Vorspielstücke habt ihr bitte selbst zu übernehmen. Für die Prüfung sind 4 Stücke aus der aktuellen D1-Literaturliste (www.bjbw.de), Theorie D1 (freie Lehrwerkwahl) und die Dur-Tonleitern vorzubereiten. Die genauen Anforderungen entnehmt ihr bitte dem Anforderungsprofil.

Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf die Teilnahme an einem bestimmten Lehrgang. Um eine Gleichbehandlung aller meldenden Vereine zu gewährleisten, sollten bei Anmeldung von mehr als 6 Personen, die Teilnehmer bereits vom anmeldenden Verein auf die Lehrgänge verteilt werden. Aufgrund der Bettenkapazität sowie der Verfügbarkeit der Lehrkräfte können nicht immer alle Meldungen auf einem Lehrgang untergebracht werden. Die Spielfähigkeit des Lehrgangsorchesters ist für die Einteilung auf die Lehrgänge ebenso entscheidend. Bei der Verteilung der Lehrgangsplätze gilt auch die Reihenfolge der Anmeldung.

Eine endgültige Zusage und Bestätigung der Einteilung durch die Lehrgangsleitung erfolgt nach Anmeldeschluss. Bei Absagen, die nach dem Anmeldeschluss erfolgen, wird ein Unkostenbeitrag von 50% der Lehrgangsgebühr fällig. Teilnehmern, die ohne Absage dem Lehrgang fernbleiben, wird die volle Lehrgangsgebühr berechnet.

Das Abschlusskonzert für den D1 Lehrgang findet am 31.03.2018 um 17 Uhr in Sersheim statt.

In der Theorievorbereitung seid ihr wie besprochen frei, das heißt es ist euch überlassen, welches Lehrwerk ihr benutzt. Wie schon im letzten Jahr könnt ihr Übungsblätter zur Theorie unter "Unterlagen" herunterladen. Auf den Seiten der BJBW könnt ihr einen Musterprüfungsbogen anschauen.